Pflege für Aufklärung Informationssammlung kritischer "Corona" Infos, die der Mainstream verschweigt.
Pflege für AufklärungInformationssammlung kritischer "Corona" Infos,die der Mainstream verschweigt. 

Rechtsanwälte, rechtliche Hilfe, Vordrucke

(persönlich Anmerkung: Unsere Sammlung dient der Dokumentation und der Sichtbarmachung alternativer Meinungen, die vom Mainsteam unterdrückt werden. Sie spiegelt nicht in jedem Fall unsere eigenen Schlüsse wieder. Wir wissen z.B., dass alle Gesetze und Verträge nur auf Basis des Handelsrechtes existieren und sich auf juristische Personen - nicht Menschen - beziehen. Wir sind auch nicht für eine bestimmt Partei oder Vereinigung, sondern befürworten grundsätzlich freie Selbstbestimmung. Wir halten aber alle Ebenen und alle Menschen, die sich in ihrem Einflussbereich und mit ihrem jeweiligen Wissen an der Aufklärung beteiligen wichtig).

Rechtsanwalt Dr. Rainer Füllmich (angepinnt)
"Money Talks - Verbrechen gegen die Menschlichkeit"
Dr. Füllmich fasst die Ergebnisse der Stiftung "Corona ausschuss" zusammen - ungeeignetet Tests, Korruption, wirtschaftlicher Zusammenbruch... Sammelklage gegen Droisten, WHO und Co.
https://www.youtube.com/watch?v=b5NsnjyWhqo&t=835s

 

Rechtsanwalt Christian Solmecke 17.11.2020

Corona hammerhart: Neues Infektionsschutzgesetz erlaubt heftige Grundrechtseingriffe! 

https://www.youtube.com/watch?v=aNKuh6J2XZ0

 

Der Verfassungsrechtler und frühere Bundesverteidigungsminister Rupert Scholz (CDU) 17.11.2020
hält die gemeinsamen Beschlüsse von Bundeskanzlerin und Ministerpräsidenten für "verfassungsrechtlich nicht legitimiert".

https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/rupert-scholz-kanzlerin

 

Die Menschenrechtsverteidigerin (i. S. v. Uno-Resolution 53/144) Sarah Luzia Hassel-Reusing bereitet eine Strafanzeige an den Internationalen Strafgerichtshof (IStGH) in Den Haag vor - wegen der Anwendung der Schockstrategie unter dem Deckmantel von Corona‼️

„Bitte schicken Sie Ihre Aussagen schriftlich, mit einer ausdrücklichen Genehmigung zur Verwendung für die Strafanzeige beim Internationalen Strafgerichtshof wegen Verbrechen an der Menschlichkeit durch die Corona-Schockmaßnahmen und mit Unterschrift an

Sarah Luzia Hassel-Reusing, Thorner Str. 7, 42283 Wuppertal

oder an Rechtsanwältin Viviane Fischer, Waldenserstr. 22, 10551 Berlin.

 

Mehrere Gutachter, Verfassungsrechtler und Richter und sogar der Wissenschaftliche Dienst des deutschen Bundestages sehen das geplante Gesetz sehr kritisch. 12.11.2020

Einige Gutachter halten das geplante 3. Infektionsschutzgesetz der Bundesregierung sogar für verfassungswidrig, bzw. für grundrechtswidrig:

https://www.lto.de/recht/hintergru-ende/h/corona-massnahmen-28a-ifsg-rechtssicherheit

 

Lars Brocker 14.11.2020
Der Präsident des Verfassungsgerichtshofs Rheinland-Pfalz warnt vor "Corona - Regime"

https://www.n-tv.de/politik/Jurist-warnt-vor-Corona-Regelungsregime-article22101079.html


Anwälte für Aufklärung schlagen Alarm 

Anwälte warnen vor den geplanten
Änderungen des Infektionsschutzgesetzes!

"Alle Corona-Maßnahmen seit März 2020 waren verfassungswidrig"

https://www.youtube.com/watch?v=RPCugtHFWzA&t=684s

2. Offener Brief der Anwälte für Aufklärung
An alle Abgeordneten des Bundestages
und zur Weiterleitung!

https://www.afa.zone/wp-content/uploads/2020/11/AfA-Alarm-Brief2.pdf

 

Rechtsanwalt Ralf Ludwig

über die Haftung der Arbeitgeber, die Masken anordnen, jeder Arbeitgeber haftet persönlich.

https://www.youtube.com/watch?v=NKrlcel6FSA

 

Rechtsanwältin Beate Bahner 05.10.2020

Offener Brief - Anwälte für Aufklärung
Das Recht braucht dem Unrecht niemals zu weichen. Offener Brief der Anwälte für Aufklärung vorgetragen von Beate Bahner

https://www.bitchute.com/video/7ty3c7LLMH0Z/

 

Rechtsanwalt Ralf Ludwig 

"Jetzt wird es hart!" Krasser Gesetzentwurf: Dauerhafte Einschränkungen!

Die Fraktionen der CDU/CSU und SPD haben den folgenden Gesetzentwurf zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes eingebracht. 
Dauerhafte Einschränkungen unseres Lebens sollen Gesetz werden!

https://youtu.be/5SO_U1m5-_Y

 

Rechtsanwalt Dr. Michael Brunner 

Anwälte für Grundrechte (Österreich) 

TRIUMPH in AT!! Österreichischer Verfassungsgerichtshof entscheidet:

Lockdown-Bestimmungen waren großteils verfassungswidrig!

https://www.youtube.com/watchv=Pq_q0RedfYg&list=PLnLvsTJGt-6Fdtlnq9ujCsoJQ5AToFXjW&index=1

 

Alaska judge Anna von Reitz 

accuses Dr. FAUCI of deliberate mass murder through the mouth mask! How does she come to this conclusion?
http://annavonreitz.com/omg.pdf

 

Rechtsanwalt Mag. Beneder Gerold 24.10.2020

Sammelklage wurde vom obersten Gerichtshof angenommen ? (Österreich!)

-weitere wichtige Paragrafen!
-Aufklärung für Eltern, Schüler, Lehrer!

https://www.facebook.com/corinnas.angelika.winkler/videos/4597123930360153/

 

Rechtsanwalt Dr. Rainer Füllmich
Rechtsanwalt Viviane Thebi
23.10.2020

Der Fall Drosten "Ein Hütchenspieler..." 

#VstGB§7 #VerbrechenGegenDieMenschlichkeit

https://www.youtube.com/watch?v=Xkw1s6IKnys

 

Richter schickt Ehrenmedaille aus Protest gegen den Corona Wahnsinn an den Hamb. Bürgermeister zurück!
Verlesung des Briefes, Bittel TV (Video)

https://www.youtube.com/watch?v=2TArMRsaOdI&feature=youtu.be

 

REMONSTRATION LEHRER UND REKTOREN❗️

https://klagepaten.eu/generator-remonstration-fuer-lehrerinnen-und-rektorinnen/

 

Dr. Gilbert Brands

Strafantrag gegen Herrn Drosten!

https://gilbertbrands.de/blog/wp-content/uploads/2020/05/Strafanzeige-Drosten.pdf

 

Rechtsanwalt Dr. Justus P. Hoffmann

zu Quarantäne-Anordnungen – Auszug: Die aktuellen Anordnungen der Quarantäne sind nicht verbindlich. Ohne richterlichen Beschluss darf keine Quarantäne angeordnet werden! 
Rechtsanwältin Antonia Fischer

Rechtsanwalt Marcel Templin

beschäftigen sich heute mit den Themen Quarantäne, Pflichttest, der Diskriminierung von Menschen mit Maskenattest, dem "Berliner Stinkefinger" und einem Hinweis von der und für die Versicherungswirtschaft.
https://youtu.be/Wt80tFNi5Do

 

Rechtsanwalt Dirk Sattelmaier 19.10.2020

Immer wieder kommt es dazu, dass Menschen das Attest abgenommen wird. Wie ist das rechtlich zu bewerten und was kann man tun?

https://youtu.be/loLC7SGHsb4

 

Rechtsanwalt Dr. Fuellmich 4.10.2020
Demorede: "Fast alles, was Drosten Test zeigt, ist falsch". Dr. Fuellmich erzählt von seiner Arbeit mit dem Corona-Untersuchungsausschuss und die Klage gegen Prof. Drosten 

https://youtu.be/uvO7NxptF7M

 

Prof. Dr. Martin Schwab, Rechtswissenschaftler

04.10.2020
"Meinungsfreiheit und wissenschaftlicher Diskurs in der Corona-Krise". Ein Dossier von 182 Seiten zur aktuellen Lage! (PDF)​
https://clubderklarenworte.de/wp-content/uploads/2020/10/Prof.-Schwab-zu-Wodarg.pdf

 

Rechtsanwalt Ralf Ludwig 08.10.2020

Funktioniert unser Rechtsstaat noch? Die von der WHO proklamierte Pandemie hat vieles in Deutschland verändert. Wie hat sich die Situation auf die Rechtssprechung ausgewirkt? Die Maßnahmen greifen massiv in unsere Grundrechte ein, wie reagieren die Gerichte? Wie hat sich die Rechtssprechung verändert?

https://youtu.be/49yG6snICoQ

 

Rechtsanwältin  Christiane Ringeisen 
Rechtsanwalt Dr. Christian Knoche
09.09.2020

Anwälte für Aufklärung zu den Corona Regeln in der Schule.

https://youtu.be/jt8tZSicPPo

 

Rechtsanwalt Wilfried Schmitz, der einen schier unglaublichen ehrenamtlichen Einsatz leistet.

VERFASSUNGSBESCHWERDE DES RA WILFRIED SCHMITZ WEGEN DES CORONABETRUG UND SEIN ANTRAG ZUR AUFHEBUNG ALLER MASSNAHMEN DURCH EINSTWEILIGE ANORDNUNG, VERÖFFENTLICHT AM 23. MAI (20)

 

Die Masken-Task-Force oder „Mask Force“ besteht aus Rechtsanwalt Dr. Justus Hoffmann, Rechtsanwältin Antonia Fischer und Rechtsanwalt Marcel Templin.
Unterstützung bekommt die „Mask Force“ auch aus der Medizin. Wir weisen auf die Initiative von Frau Dr. Karin Michael hin, die uns vor allem dabei unterstützt, gegen die allgemeine Maskenpflicht in den Schulen juristisch vorzugehen.

https://www.corona-schadensersatzklage.de/maskenpflicht-an-den-schulen/

 

Rechtsanwalt Gordon Pankalla 14.09.2020

Demo Köln: Grundrecht Gewaltenteilung Pandemie. Wir brauchen keine neue Verfassung, das Grundgesetz muss nur wieder eingehalten werden.

https://www.youtube.com/watch?v=vr9KZMmidhk&feature=youtu.be

 

Rechtsanwalt Dr. Christian Knoche 17.09.2020

Jetzt spricht der Anwalt - Interview im Aurich.TV über die Zwangstests ohne Elternzustimmung an der Waldorfschule Aurich.

https://youtu.be/yDgaB4hcsTI

 

Rechtanwalt Markus Haintz 12.09.2020
Über die Polizeigewalt bei der Demo Querdenken in München (Video Interview)

https://www.youtube.com/watch?v=7mZxS-7gqPU&feature=youtu.be

 

Rede von Anwalt Robert F. Kennedy in Berlin am 29.8.2020

„Ich bin ein Berliner, ihr seid die Verteidigungslinie gegen Totalitarismus“

https://ef-magazin.de/2020/08/31/17447-dokumentation-ich-bin-ein-berliner-ihr-seid-die-verteidigungslinie-gegen-totalitarismus

 

Mary, Anwältin aus den USA

"Legt euch einen Vorrat an und tauscht eure Nummern aus". Rede auf der Demo in FFM

https://youtu.be/lqXdZJrckwQ

 

Dr. Hans Jürgen Papier

ehemaliger Verfassungsrichter 

Anti Corona Maßnahmen nicht verfassungsrechtlich gedeckt!? (Artikel)
https://de.sputniknews.com/politik/...verfassungsrichte


Rechtsanwältin Jessica Hamed 05.05.2020

"Maßnahmen sind verfassungswidrig“ –  Fachanwältin für Strafrecht übt deutliche Kritik

https://www.ra-schulte.de/massnahmen-sind-verfassungswidrig-rechtsanwaeltin-jessica-hamed-uebt-deutliche-kritik

 

Staatsrechtler Friedhelm Hufen hält die von den Regierungschefs von Bund und Ländern verabredeten harten Anti-Corona-Maßnahmen für klar verfassungswidrig.

https://www.epd.de/index.php/regional/mitte-west/schwerpunkt/politik/staatsrechtler-hufen-haelt-corona-massnahmen-fuer

 

Prof. Andrea Edenharter  26.03.2020
Prof. für Staats- und Verwaltungsrecht, Europarecht & Religionsverfassungsrecht 
"Einschränkungen rechtlich nicht gedeckt!"(Artikel)
https://www.rnd.de/politik/corona-krise...

 

Öffentliche Ankündigung einer Verfassungsbeschwerde gegen faktische Impfpflicht, Rechtsanwalt Wilfried Schmitz

Das Bundeskabinett hat am 29.04.2020 den Regierungsentwurf eines Zweiten Gesetzes zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite beschlossen. 

https://www.bundesgesundheitsministerium.de/fileadmin/Dateien/3_Downloads/Gesetze.pdf

Es ist offensichtlich geplant, das Gesetzgebungsverfahren zeitnah abzuschließen. Am 07.05.2020 wird der Bundestag in erster Lesung über das zustimmungsbedürftige Gesetz beraten [158. Sitzung, TOP 16, 12:20 Uhr (https://www.bundestag.de/tagesordnung)].

Mittlerweile hat der Bundestag-Gesundheitsausschuss für den 11.05.2020 zu einer öffentlichen Anhörung (als Videokonferenz) (https://www.bundestag.de/ausschuesse/a14/anhoerungen/11-05-2020-ii-bevoelkerungsschutzgesetz-692566) eingeladen. Möglicherweise könnte die 2./3. Lesung im Bundestag bereits am 14.05.2020 stattfinden. Der Bundesrat könnte somit am 15.05.2020 das Gesetz final beraten.

Besonders hervorzuheben ist die Änderung von § 28 Abs. 1 Satz 3 des Infektionsschutzgesetzes (Artikel 1 Nr. 20 Buchst. a):

§ 28 wird wie folgt geändert (Zitat):

„a) Absatz 1 Satz 3 werden die folgenden Sätze eingefügt: 

„Bei der Anordnung und Durchführung von Schutzmaßnahmen nach den Sätzen 1 und 2 ist in angemessener Weise zu berücksichtigen, ob und inwieweit eine Person, die eine bestimmte übertragbare Krankheit, derentwegen die Schutzmaßnahmen getroffen werden, nach dem Stand der medizinischen Wissenschaft wegen eines bestehenden Impfschutzes oder einer bestehenden Immunität nicht oder nicht mehr übertragen kann, von der Maßnahme ganz oder teilweise ausgenommen werden kann, ohne dass der Zweck der Maßnahme gefährdet wird. Soweit von individualbezogenen Maßnahmen abgesehen werden soll oder Ausnahmen allgemein vorgesehen werden, hat die betroffene Person durch eine Impf- oder Immunitätsdokumentation nach § 22 oder ein ärztliches Zeugnis nachzuweisen, dass sie die bestimmte übertragbare Krankheit nicht oder nicht mehr übertragen kann.“ 

Das bedeutet: Wer keine Immunität durch Impfung nachweisen kann, dessen Rechte sollen auch weiterhin in Namen der „Volksgesundheit“ massiv eingeschränkt werden können.
Deutlicher geht es nicht, das ist die ultimative Impfpflicht!
Gegen diese Regelung werde ich definitiv vor das BVerfG ziehen. Zudem werde ich jetzt auch – mit mehreren Kolleginnen und Kollegen gemeinsam – prüfen, ob und wie dieser Impfzwang strafrechtlich zu prüfen ist.

Viele kennen mich schon wegen meiner Normenkontrollverfahren gegen die Maskenpflicht vor den OVGs von NRW, Bayern, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein, siehe: https://www.rechtsanwalt-wilfried-schmitz.de/corona-hype/